Toon zoekfilter

Camping Domburg, Zeeland

Hier finden Sie einen Überblick von Campingplätzen in Domburg (Umgebung). Domburg liegt direkt am Meer mit den Dünen im Osten, es ist ein wahres Familien-Resort und ein beliebtes Urlaubsziel für Jung und Alt. Im Domburg sind gute Restaurants, gemütliche Cafés mit Terrassen und diverse Geschäfte und Galerien mit schönen Ausstellungen. Der breite Sandstrand ist bekannt für seine charakteristischen Pole, Strandhäuser und die gemütliche Atmosphäre.

Sortieren nach: Name | Platz | Preis | Bewertung
Camping Westhove

Camping Westhove

Aagtekerke  

  • 275

ab € 20,-

Preis pro Tag

Anzeigen >

Auf der linken Seite können Sie die verschiedenen Kennzeichen der Camping Domburg selektieren.

Einzigartig und schön gelegen ist der Camping Domburg im schönen Zeeland. Nur 500 Meter von der rauen Nordseeküste entfernt tummeln sich Camper mit ihren Wohnwagen und -mobilen auf 5-Sterne Niveau. Der Familien Camping Domburg, hochwertig und freundlich, bietet Groß und Klein nicht nur Schutz, sondern auch Erholung und jede Menge Spaß. 

Camping Domburg ist nicht nur einzigartig, sondern auch abenteuerreich. Für Kinder ist Ganztagesprogramm angesagt und die Eltern können sich an den nahen Strand und zwischen die Dünen zurückziehen. Camping in Domburg wird also bei Familien und Liebespärchen groß geschrieben. In kleinen Hütten oder im eigenen Wohnwagen kann man hier kurz oder lang seinen Urlaub verleben. 

Der Camping Domburg liegt nämlich in einem Park mit jeder Menge Einrichtungen, wie einer Bowlingbahn, einem Sportcafé und verschiedenen Restaurants. Natürlich kann man neben Speisen und verschiedenen Sportarten auch wunderbar einkaufen. Das Freizeitzentrum, welches in der Nähe von Camping Domburg liegt, ist ein ziemlich großes Gelände und heißt "De Parel". Camping Domburg ist natürlich auch mit dem nahegelegenen Seebad Domburg unwillkürlich verbunden, denn die Stadt ist in nur wenigen Minuten Fußmarsch zu erreichen.

Urlaub auf einem Camping Domburg 

Das wohl älteste Seebad der Niederlanden ist nicht nur ein kulturelles Zentrum, sondern auch Kurheilort. Bei einem Urlaub in Domburg bleiben so manche Erinnerungen im Herzen. Das Kurzentrum ist sehr luxuriös und schön, doch auch an die Kinder wurde gedacht. Ein riesiges Freizeitbad wurde mitten im Ort erbaut und nun kann man hier auch an etwas raueren Tagen ins kühle Nass eintauchen. 

Der Ursprung Domburgs war ein römischer Tempel aus dem 2. Jahrhundert. Er wurde im 3. Jahrundert überflutet und lag unter den Wellen bis 1649. Als man ihn wiederentdeckte, wurde die Stadt zum Seebad und noch heute kommen zahlreiche Leute hierher, um sich heilen zu lassen. Für eine Besichtung von Schloss Westhove sollte die Zeit des Urlaubs allemal reichen. Bei einem Spaziergang durch das Seebad kommen Sie bestimmt auch am schönen Wasserturm vorbei.

Camping im schönen Zeeland und Camping Domburg 

Neben Camping Domburg gibt es auch noch zahlreiche andere Campingplätze in Zeeland. Denn in den Niederlanden ist Camping sehr beliebt. Klein aber fein ist zum Beispiel der Campingplatz Westhove oder auch der Minicamping 't Veldehof. Diese beiden Plätze befinden sind ebenfalls in der Nähe von Domburg und machen Camping Zeeland so richtig attraktiv.

X